Hannover

Tel: 0511-59201048

  • Grau LinkedIn Icon
  • Graues Xing
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Pinterest Icon
  • Grau Icon Instagram

© Sämtliche Rechte vorbehalten | All rights reserved | Timo Heinen 2019

Erfolgsgeschichten

Case studies

Berichte über genutzte Möglichkeiten und Potenzial

 

Als Dienstleister rund um den Bereich der Maschinen- und Anlagengestaltung begleite ich Sie von der Aufgabendefinition bis zum marktreifen Produkt. Stets fokussiert auf Ihr Unternehmen, Ihre Kunden, Ihr Produktportfolio und Ihre Produktionsprozesse. Für eine optimale Umsetzung Ihrer Gestaltungsvision.

Gehäuseentwicklung für einen Hersteller von CNC gesteuerten Maschinen

Erstellung einer Wettbewerbsanalyse (Analyse der Gestaltungsmerkmale der Wettbewerbsprodukte) | Gestaltung eines Produktportfolios mit acht Maschinen. Erstellung von 360° Renderings der neuen Maschinen.

Tätigkeiten

Vor 15 Jahren gegründet,gewann das Unternehmen zunehmend neue Kunden in einem bislang kaum bearbeiteten Marktsegment der CNC gesteuerten Maschinen. 2018 beabsichtigte das Unternehmen, seine Ausrichtung zu erweitern und acht Maschinen für ein stark umkämpftes Marktsegment neu zu gestalten.

Klient

Für die technisch fertig entwickelte Maschinenserie sollten möglichst kostengünstige Gehäuse entwickelt werden, welche die Markenwiedererkennbarkeit gewährleisten. Darüber hinaus sollten alle geforderten Sicherheitsaspekte erfüllt werden, die Reinigungsarbeiten unterstützt und die Bedienbarkeit vereinfacht werden.

Ausgangslage / Problemstellung

Durch eine intensive Betrachtung und Analyse sämtlicher 8 Maschinen wurden die wesentlichen Parameter wie z. B. das Reinigungskonzept, die Sicherheitsaspekte sowie eine intuitive Bedienbarkeit und die einfache Zugänglichkeit für Wartungen definiert.

 

Basierend hierauf gelang uns die Entwicklung von zwei Gehäusebaugruppen, wessen Bauteile jeweils für 4 Maschinen identisch sind.

Änderungen

Durch die Verwendung von nur zwei Gehäusebaugruppen konnten von Beginn an hohe Stückzahlen erzielt werden, mit sehr positiven Auswirkungen auf die Stückkosten. Die Maschinen sind leichter zu bedienen, zu warten und zu reinigen. Darüber hinaus, konnten wir durch eine markante Gestaltung den Wiedererkennungswert signifikant erhöhen.

Ergebnis