4.jpg
Gestaltung einer Luftpolstermaschine
Gestaltung im Maschinenbau | Anlagenbau | Sondermaschinenbau

Client

Loersch GmbH & Co KG

Leistung

Maschinengestaltung | Rendering

Veröffentlicht

Präsentiert auf der FachPack 2019

Luftpolstermaschine

Durch neue Anforderungen zum neuen Design.

Das Redesign der Luftpolstermaschine wird aus zwei intern gefrästen Aluminium-Baugruppen hergestellt, welche sämtliche Montagevorrichtungen enthalten. Dies bildet die Basis für skalierbare Stückzahlen.

Klar strukturiert werden die Werte des Vorgängermodells interpretiert und für neue Herausforderungen optimiert. Die Schlichte der Form wird durch die Feinheit der eloxierten Bauteile unterstrichen und ermöglicht dem Bediener eine intuitive Nutzung.

Das könnte Sie 
auch 
interessieren